Hands on! The workshop program of SoundTrack_Cologne 13

+++ FOR ENGLISH VERSION SEE BELOW +++

 
Hands on! Das Workshop-Programm von SoundTrack_Cologne 13
Filme und TV-Serien, Games und Hörspiele sind voller Musik, sie leben von ihr. Darüber kann man Kluges lesen, Interessantes besprechen oder man kann es auch einfach erleben und genießen. All das bietet das SoundTrack_Cologne 13-Kongressprogramm. Und mehr.
In den Workshops von SoundTrack_Cologne 13 präsentieren Experten ihre Praxis und laden zum Mitmachen ein: Wie geht das alles eigentlich? Welche Regeln gibt es – und welche Tools? Wer trifft wann welche Entscheidungen?
Theorie trifft auf Praxis, Erklärung auf Ausprobieren, Profis auf Interessierte: Hands on!
  • Der finnische Komponist Tuomas Kantelinen ist nicht nur ein sehr entspannter und höchst unterhaltsamer Gesprächspartner, er hat sich auch in seinen Arbeiten für internationale Kinoproduktionen (Mongol, Mindhunters, The Legend of Hercules) sowie für Ballett und Oper als Meister orchestraler Kompositionen erwiesen. Er gewährt einen praxisnahen Einblick in die Kunst und das Handwerk des Filmscorings – einen ganzen Vormittag lang.
  • Das in London ansässige DJ-Duo The Penelopes remixte The Ting Tings, die Pet Shop Boys und Lana Del Rey. In ihrem Remix-Praxisworkshop offenbaren die beiden Franzosen einige ihrer Tricks & Tools, bevor sie im Anschluss an die Award Ceremony höchstpersönlich performen.
  • Steinberg Media Technologies avancierte als Hersteller wegweisender Software wie CUBASE und NUENDO zum Marktführer im Bereich DAW (Digital Audio Workstation). Doch speziell die Produktionsumgebung NUENDO kann weit mehr als nur Musikproduktion. Senior Product Specialist International Sebastian Mönch präsentiert NUENDO als umfassendes Tool für die Verarbeitung und Einbindung von Game Scores.
  • Anders als Filmmusik ist Gamesmusik nonlineare Musik, die im Gameplay algorithmisch abgerufen wird. Helge Borgarts und Andreas Kolinski zeigen Komponisten, was es bei adaptiver Games-Musik zu beachten gilt.
  • Speziell für Akteure der Jugendmedienarbeit bieten Matthias Tode und Matthias HornschuheinenFilmmusikworkshop in Kooperation mit der LAG Lokale Medienarbeit NRW e.V. und dem Bundesverband Jugend und Film e.V. an. Wie kommt Musik in den Film, wie findet man die richtigen Klänge für die beabsichtigten Aussagen und Wirkungen?
Alle Workshops, Präsentationen, Coachings und Masterclasses von SoundTrack_Cologne 13 sind dem Programm unterwww.soundtrackcologne.de zu entnehmen.
Zu den Akkreditierungen geht es hier!
Aber Achtung: Die Workshops von Tuomas Kantelinen und Borgarts & Kolinski erfordern eine Anmeldungvorab. Hier können Sie sich registrieren.
Die anderen Workshops erfordern keine vorherige Anmeldung. First come, first served!
________________
Hands on! The workshop program of SoundTrack_Cologne 13
Movies and TV Series, Games and Radio Plays are full of music – an integral part of storytelling. One can read about it, discuss it or also experience and enjoy it. The Soundtrack_Cologne 13 conference program offers all that, and more.
In the workshops of SoundTrack_Cologne 13 experts will present their practice and invite the participants to join in: How does all this work? What are the rules – and what are the tools? Who is making the decisions – and when?
Theory meets practice, explanation meets trying out, professionals meet the curious: Hands on!
  • Finnish composer Tuomas Kantelinen is not only a very relaxed and highly entertaining conversationalist, he also has proven himself a master of orchestral compositions in his work for international film productions (“Mongol“, “Mindhunters“, “The Legend of Hercules“), for ballet and in opera. He will give a practical insight into the art and craft of film scoring during this morning workshop.
  • The London-based DJ duo The Penelopes remixed The Ting Tings, The Pet Shop Boys and Lana Del Rey. In their practical remix workshop the two Frenchmen reveal some of their tricks and tools before they perform in person after the award ceremony.
  • Steinberg Media Technologies became a manufacturer of groundbreaking software like Cubase and Nuendo for leader in DAW (Digital Audio Workstation). But especially NUENDO can do much more than just music production. Senior Product Specialist International Sebastian Mönch presents NUENDO as a comprehensive tool for processing and integration of game scores.
  • Unlike film scores, game music is nonlinear music that is recalled in gameplay algorithmically. Helge Borgarts andAndreas Kolinski teach composers, what needs to be considered when looking at adaptive game music.
  • Matthias Tode and Matthias Hornschuh offer a film music workshop in cooperation with the LAG Local media work NRW e.V. and the Bundesverband Jugend und Film e.V., especially for those involved in youth media work.  How does music get into movies, how do you find the right sounds for the intended statements and effects?
All workshops, presentations, coachings and masterclasses of SoundTrack_Cologne 13 are available in the program calendar at www.soundtrackcologne.de.
Get your accreditation here!
But watch out: The workshops of Tuomas Kantelinen and Borgarts & Kolinski require registrations. Please register here.
The other workshops do not require any registration. First come, first served!
____________
SoundTrack_Cologne 13
Programm, Akkreditierung und Tickets // Programme, accreditation and tickets:
Akkreditierung für SoundTrack_Cologne //
Accreditation SoundTrack_Cologne:
Vollakkreditierung // Full accreditation: 100,00
Akkreditierung für Mitglieder kooperierender Verbände: 60,00 Euro
Studentenvollakkreditierung // Student full accreditation: 40,00
Studentengruppen // Student groups: 25,00 Euro p.p.
(Anmeldung unter // please contact: akkreditierung@televisor.de)
Tageskarte // Day pass: 50,00 Euro
Tageskarte Student // day pass student: 30,00 Euro
Filmprogramm See The Sound und SoundTrack_Cologne Public-Veranstaltungen
Einzeltickets // Single tickets: 7,00 Euro
ermäßigt // reduced admission: 5,00 Euro
Presseakkreditierung // press accreditation: presse@soundtrackcologne.de
________________
SoundTrack_Cologne 13
wird gefördert von // is sponsored by (Stand: 01.08.16):
Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes NRW, Stadt Köln, Film- und Medienstiftung NRW, Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW, Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien,  NRW KULTURsekretariat
wird unterstützt von // is supported by (Stand: 01.08.16):
WDR Funkhausorchester, mediamusic e.V., Landesarbeitsgemeinschaft Lokale Medienarbeit NRW, WIFT Women in Film and Television Germany, BR Filmtonart, Cinema Musica, SONOTON Production Music, Composers Club e.V., DEFKOM, GEMA, Bavaria Sonor Musikverlag, TORUS GmbH, FilmTonArt
________________
Veranstalterkontakt // Organiser Contact:
SoundTrack_Cologne
Trajanstraße 27, 50678 Köln
fon +49 221 931844 0
fax +49 221 931844 9
www.soundtrack.cologne
Veranstalter // Organiser:
TELEVISOR TROIKA GmbH | Trajanstraße 27 | 50678 Köln
HRB 27204 AG Köln | Geschäftsführer: Dipl.-Kfm. Michael P. Aust

presse@televisor.de

+++ FOR ENGLISH VERSION SEE BELOW +++
 
Hands on! Das Workshop-Programm von SoundTrack_Cologne 13
Filme und TV-Serien, Games und Hörspiele sind voller Musik, sie leben von ihr. Darüber kann man Kluges lesen, Interessantes besprechen oder man kann es auch einfach erleben und genießen. All das bietet das SoundTrack_Cologne 13-Kongressprogramm. Und mehr.
In den Workshops von SoundTrack_Cologne 13 präsentieren Experten ihre Praxis und laden zum Mitmachen ein: Wie geht das alles eigentlich? Welche Regeln gibt es – und welche Tools? Wer trifft wann welche Entscheidungen?
Theorie trifft auf Praxis, Erklärung auf Ausprobieren, Profis auf Interessierte: Hands on!
  • Der finnische Komponist Tuomas Kantelinen ist nicht nur ein sehr entspannter und höchst unterhaltsamer Gesprächspartner, er hat sich auch in seinen Arbeiten für internationale Kinoproduktionen (Mongol, Mindhunters, The Legend of Hercules) sowie für Ballett und Oper als Meister orchestraler Kompositionen erwiesen. Er gewährt einen praxisnahen Einblick in die Kunst und das Handwerk des Filmscorings – einen ganzen Vormittag lang.
  • Das in London ansässige DJ-Duo The Penelopes remixte The Ting Tings, die Pet Shop Boys und Lana Del Rey. In ihrem Remix-Praxisworkshop offenbaren die beiden Franzosen einige ihrer Tricks & Tools, bevor sie im Anschluss an die Award Ceremony höchstpersönlich performen.
  • Steinberg Media Technologies avancierte als Hersteller wegweisender Software wie CUBASE und NUENDO zum Marktführer im Bereich DAW (Digital Audio Workstation). Doch speziell die Produktionsumgebung NUENDO kann weit mehr als nur Musikproduktion. Senior Product Specialist International Sebastian Mönch präsentiert NUENDO als umfassendes Tool für die Verarbeitung und Einbindung von Game Scores.
  • Anders als Filmmusik ist Gamesmusik nonlineare Musik, die im Gameplay algorithmisch abgerufen wird. Helge Borgarts und Andreas Kolinski zeigen Komponisten, was es bei adaptiver Games-Musik zu beachten gilt.
  • Speziell für Akteure der Jugendmedienarbeit bieten Matthias Tode und Matthias HornschuheinenFilmmusikworkshop in Kooperation mit der LAG Lokale Medienarbeit NRW e.V. und dem Bundesverband Jugend und Film e.V. an. Wie kommt Musik in den Film, wie findet man die richtigen Klänge für die beabsichtigten Aussagen und Wirkungen?
Alle Workshops, Präsentationen, Coachings und Masterclasses von SoundTrack_Cologne 13 sind dem Programm unterwww.soundtrackcologne.de zu entnehmen.
Zu den Akkreditierungen geht es hier!
Aber Achtung: Die Workshops von Tuomas Kantelinen und Borgarts & Kolinski erfordern eine Anmeldungvorab. Hier können Sie sich registrieren.
Die anderen Workshops erfordern keine vorherige Anmeldung. First come, first served!
________________
Hands on! The workshop program of SoundTrack_Cologne 13
Movies and TV Series, Games and Radio Plays are full of music – an integral part of storytelling. One can read about it, discuss it or also experience and enjoy it. The Soundtrack_Cologne 13 conference program offers all that, and more.
In the workshops of SoundTrack_Cologne 13 experts will present their practice and invite the participants to join in: How does all this work? What are the rules – and what are the tools? Who is making the decisions – and when?
Theory meets practice, explanation meets trying out, professionals meet the curious: Hands on!
  • Finnish composer Tuomas Kantelinen is not only a very relaxed and highly entertaining conversationalist, he also has proven himself a master of orchestral compositions in his work for international film productions (“Mongol“, “Mindhunters“, “The Legend of Hercules“), for ballet and in opera. He will give a practical insight into the art and craft of film scoring during this morning workshop.
  • The London-based DJ duo The Penelopes remixed The Ting Tings, The Pet Shop Boys and Lana Del Rey. In their practical remix workshop the two Frenchmen reveal some of their tricks and tools before they perform in person after the award ceremony.
  • Steinberg Media Technologies became a manufacturer of groundbreaking software like Cubase and Nuendo for leader in DAW (Digital Audio Workstation). But especially NUENDO can do much more than just music production. Senior Product Specialist International Sebastian Mönch presents NUENDO as a comprehensive tool for processing and integration of game scores.
  • Unlike film scores, game music is nonlinear music that is recalled in gameplay algorithmically. Helge Borgarts andAndreas Kolinski teach composers, what needs to be considered when looking at adaptive game music.
  • Matthias Tode and Matthias Hornschuh offer a film music workshop in cooperation with the LAG Local media work NRW e.V. and the Bundesverband Jugend und Film e.V., especially for those involved in youth media work.  How does music get into movies, how do you find the right sounds for the intended statements and effects?
All workshops, presentations, coachings and masterclasses of SoundTrack_Cologne 13 are available in the program calendar at www.soundtrackcologne.de.
Get your accreditation here!
But watch out: The workshops of Tuomas Kantelinen and Borgarts & Kolinski require registrations. Please register here.
The other workshops do not require any registration. First come, first served!
____________
SoundTrack_Cologne 13
Programm, Akkreditierung und Tickets // Programme, accreditation and tickets:
Akkreditierung für SoundTrack_Cologne //
Accreditation SoundTrack_Cologne:
Vollakkreditierung // Full accreditation: 100,00
Akkreditierung für Mitglieder kooperierender Verbände: 60,00 Euro
Studentenvollakkreditierung // Student full accreditation: 40,00
Studentengruppen // Student groups: 25,00 Euro p.p.
(Anmeldung unter // please contact: akkreditierung@televisor.de)
Tageskarte // Day pass: 50,00 Euro
Tageskarte Student // day pass student: 30,00 Euro
Filmprogramm See The Sound und SoundTrack_Cologne Public-Veranstaltungen
Einzeltickets // Single tickets: 7,00 Euro
ermäßigt // reduced admission: 5,00 Euro
Presseakkreditierung // press accreditation: presse@soundtrackcologne.de
________________
SoundTrack_Cologne 13
wird gefördert von // is sponsored by (Stand: 01.08.16):
Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes NRW, Stadt Köln, Film- und Medienstiftung NRW, Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW, Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien,  NRW KULTURsekretariat
wird unterstützt von // is supported by (Stand: 01.08.16):
WDR Funkhausorchester, mediamusic e.V., Landesarbeitsgemeinschaft Lokale Medienarbeit NRW, WIFT Women in Film and Television Germany, BR Filmtonart, Cinema Musica, SONOTON Production Music, Composers Club e.V., DEFKOM, GEMA, Bavaria Sonor Musikverlag, TORUS GmbH, FilmTonArt
________________
Veranstalterkontakt // Organiser Contact:
SoundTrack_Cologne
Trajanstraße 27, 50678 Köln
fon +49 221 931844 0
fax +49 221 931844 9
www.soundtrack.cologne
Veranstalter // Organiser:
TELEVISOR TROIKA GmbH | Trajanstraße 27 | 50678 Köln
HRB 27204 AG Köln | Geschäftsführer: Dipl.-Kfm. Michael P. Aust

presse@televisor.de